Elsbeth Tatarczyk-Welte

Elsbeth Tatarczyk-Welte
Lengsdorfer Str. 40
53127 Bonn

0228-9288322

etawe@gmx.de

Vita

Geboren am 25.02.1941 in Bregenz / Östereich
Ausbildung: Privatschülerin von Prof. Fritz Krcal, 1963-1971
Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland, u.a. in Paris, Wien, Bregenz, Hard, Lustenau, Hohenems, Bonn, Köln, Freiburg, München, Düsseldorf, Duisburg, Aachen, Meersburg, Wilhelmshaven, Chemnitz, Glauchau, Amriswil. 1981 Erster Preis des Wettbewerbs „Künstler sehen Hard“,
2001 Dr. Theobald-Simon-Preis,

Mitglied in der Künstlergruppe Bonn e.V., GEDOK Bonn, Intern. Bodenseeclub

„Elsbeth Tatarczyk-Welte hat sich von allen, von der Umwelt und von ihr selbst auferlegten Einschränkungen befreit.
Sie schafft aus einem scheinbar nie versiegenden inneren Drang heraus...“
Prof. Dr. K.-H. Heinzle

Diese Bilder sind wesentlich. In ihnen werden Erscheinungsformen auf ihr Wesen zurückgeführt. Das Zufällige wird abgestreift, die Fülle der Details wird reduziert. Wie in archetypischen Bildern tritt ein Charakteristikum zutage und verleiht den Bildern ihre geistige Intensität...“
Prof. Franz Bertel