Silke Britzen

Silke Britzen
An der Burg 2
53359 Hilberath

0228 5252 280
sbritzen@mpifr.de

Vita

Wissenschaftlerin, Privatdozentin & Malerin

Wissenschaftlicher Werdegang
1986-1991 Studium der Physik & Astronomie, Universität Bonn
1993 Diplom (Physik), Universität Bonn
1997 Promotion Dr.rer.nat, Universität Bonn
2004 Habilitation (Astronomie), Universität Heidelberg
Seit 2003: Astronomin am Max-Planck-Institut für Radioastronomie, Bonn
Seit 2004: Dozentin an der Universität Heidelberg,

Künstlerischer Werdegang 
1988-1996: Kunstinstitut Universität Bonn: Ölmalerei, Aquarell, Graphik und Aktzeichnen (von Winterfeld, Engelke, et al.)
1997-2000: Kunstcentrum Groningen: Graphische Techniken (O.Broeksma)
Seit 2013: Mitglied im Kunstforum ’99
Seit 2017: Mitglied der Künstlergruppe Bonn